Veranstaltungen

www.Bunt-statt-Grau.de

Mit TGD dem Leben eine Richtung geben

Feste feiern mit der WPG

Seminarangebot für Gruppen (zwecks Buchung bitte anrufen):

www.Bunt-statt-Grau.de

Wir machen eine Weltnetz(„Internet“)-Seite für Meinungsfreiheit und Völkervielfalt

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht: Unsere Welt wird immer grauer. Immer mehr Einheitsmeinungen, Einheitsmenschen, Ein-heitskultur. Vor allem Andersdenkende, die nicht im Mehrheitsstrom schwimmen, und viele Völker und Kulturen bleiben dabei schnell auf der Strecke, werden belächelt, mißachtet oder sogar verfolgt.

Mit Hilfe des „Trinitarischen Ganzheitsdenkens“ (TGD) – entwickelt an den Universitäten Marburg und Frankfurt/Main – wollen wir uns an diesem

Wochenende anhand greifbarer Beispiele mit (Hinter)-gründen und Auswirkungen dieser gesell-
schaftlichen Lage beschäftigen. Und wir werden auch gleich ein greifbares Zeichen setzen für Meinungsfreiheit und Völkervielfalt: durch die Gestaltung der Weltnetz(„Internet“)-Seite „Bunt statt Grau“.

Die Teilnehmer erhalten an diesem Wochenende zugleich eine praktische Anleitung für die Gestaltung eigener Weltnetzseiten.

Teilnehmer: Buchung durch Jugendgruppen oder Gruppen junger Erwachsener
Zeit: nach Absprache 1 Wochenende bzw. 2 Tage
Ort: Rhein-Main-Gebiet (kostenlose einfache Unterkunft kann nach Absprache angeboten werden)
Fragen? 06131/72340 oder wpg-mainz@gmx.de

 

Seminarangebot für Gruppen (zwecks Buchung bitte anrufen):

Mit TGD dem Leben
eine Richtung geben

Immer wieder steht man vor schweren Entscheidungen, die eine weitreichende Weichenstellung für das eigene Leben bedeuten. Berufswahl, Freundschaft, Ehe und Familie sind nur einige Berei- che, in denen man als Jugendlicher oder junger Erwachsener Entschlüsse von großer Bedeutung fassen muß.

Wir wollen Euch mit dem Trinitarischen Ganzheitsdenken (TGD) ein Werkzeug an die Hand geben, das Euch helfen soll:

Das Trinitarische Ganzheitsdenken ist ein von Wolfgang Philipp (Professor und Studentenpfarrer in Marburg und Frankfurt am Main) entwickelter wissenschaftlicher Ansatz, der seinen praktischen Nutzen immer wieder im Alltag unter Beweis stellt.

Zeit: nach Absprache 1 Wochenende bzw. 2 Tage
Ort: Rhein-Main-Gebiet (oder ein anderer Ort nach Absprache)
(kostenlose einfache Unterkunft kann angeboten werden)
Fragen? 06131/72340 oder wpg-mainz@gmx.de

 

Feste feiern mit der WPG

Altjahresdult

Auch dieses Jahr „rutschen“ wir wieder gemeinsam ins neue Jahr. Feststeht jetzt schon, daß es eine Feier ohne Alkohol, aber trotzdem mit viel Spaß wird, die nicht vor dem Morgengrauen endet.

Bei Interesse nachfragen unter 06131/72340 oder wpg-mainz@gmx.de